Clen-Max

40,70

Artikelnummer: 519 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Clenbuterol-Hydrochlorid – eine der Sorten von Stimulanzien (b2) einem Beta2-Adrenozeptor in der Medizin als Heilmittel für Asthma, hat eine Halbwertszeit von etwa 30 Stunden. Folglich sind eine hohe Dampfabsorption, die therapeutisch wirksamen Konzentrationen im Plasma 15 Minuten nach der Einzeldosis und für 7-24 Stunden gehalten.

 

Pharmakologische Wirkungen

Die Mittel der hauptsächlich beta-adrenergen Rezeptoren stimulieren. Es hat eine bronchodilatatorische Wirkung (Lumen der Bronchien erstreckt), die durch eine direkte Wirkung auf die entspannte Bronchialmuskulatur verursacht wird. Es verdünnt viskose Sekretion (Entladung) der Bronchien und fördert das Beste aus seinem Büro. leicht anheben, die Herzfrequenz. Hat auch Tokolytikum (Gebärmutter-Muskulatur entspannend) Wirkung.

 

Überdosierung:

Sie manifestiert erhöhte Nebenreaktionen: Arrhythmie, Tachykardie, erhöhter Blutdruck, Kardialgie, Tremor der Extremitäten. Es besteht das Risiko einer Hypokaliämie nach Überdosierung, so ist es notwendig, die Serum-Kalium-Konzentration zu überwachen.

Behandlung: Magenspülung, Verabreichung von Aktivkohlen, die Verwendung von wässrigen Salzlösungen, symptomatisch.

Clenbuterol – Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Antagonisiert mit Beta-Blockern. Es reduziert die Wirkung von Antidiabetika. Es erhöht das Risiko einer intrakardialen Leitungsstörungen bei gleichzeitiger Gabe von MAO-Hemmern und Theophyllin. Es erhöht die Toxizität von Herzglykosiden und das Risiko von Arrhythmien. In Kombination mit Sympathomimetika erhöhen beide Seiten Toxizität.

Durch die Möglichkeit des Auftretens von Zittern, Schwindel und Schwäche, kann das Arzneimittel negativ auf die Fähigkeit, Maschinen beeinflussen und zu betreiben, so dass die Dauer der Behandlung von Aktivitäten potenziell gefährlichen Tätigkeiten verzichten sollte, die ein hohe Konzentration und psychomotorische Geschwindigkeit Reaktionen erfordern.

 

Nebenwirkungen.

Tachykardien, Arrhythmien, zitternden Finger, Angst, Kopfschmerzen, allergische Reaktionen wie Hautausschlag. Es sind Mundtrockenheit, Übelkeit, Senkung des Blutdrucks.

Zusätzliche Information

Paket