Aldactone

29,00

Artikelnummer: 692 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Aldactone gehört zur Untergruppe von kaliumsparenden Diuretika. Es wirkt sich Hormons Aldosteron, die den Wasserhaushalt des Körpers reguliert, beschleunigt Kaliumausscheidung und verhindert eine starke Ausscheidung von Natrium und Wasser. Je höher der Grad der Aldosteron, sammelt sich das Wasser mehr im Körper. Aldosteron-Antagonisten Spironolacton, seine Verwendung kann das Niveau von Aldosteron im Körper reduzieren und dadurch die Ausscheidung von Natrium und Wasser Körpern zu erhöhen, die gleichzeitig zur Akkumulation von Kalium führt. Mit Hilfe von Spironolacton (wir haben es immer häufiger unter dem Namen „Veroshpiron“ verkauft) Kalium im Körper nicht ansammeln. Wie andere Diuretika, zeigt es auch das Kalium aus dem Körper. Gerade in kleineren Mengen. Daher ist es kaliumsparenden Diuretika genannt. Ein kleiner Verlust von Kalium ist da, aber es ist relativ leicht durch sravneniyub Stop-Loss von Kalium kompensiert, die wir haben, sagen wir, tiazidevyh Diuretika gesehen. Daher aldactone zusammen mit den aktuellen analogen Triamteren (Direniumom) und Amilorid (Midamorom) bilden eine Gruppe von kaliumsparenden Diuretika, die auf dem Körper viel „glattere“ wirken als andere Gruppen von Diuretika – Thiazide und „geschleift agents“ (saluretiki).

 

Merkmale des Arzneimittels

Was sollte auf jeden Fall die Aufmerksamkeit der Abreise zahlen, aldactone (oder ein anderer kaliumsparenden Diuretika), weil es die Tatsache ist, dass nicht parallel Kalium Chemikalien nehmen sollte, wie es kann im Körper zu lebensbedrohlichen Anstieg Kaliumspiegel führen.

Beachten Sie, dass aldactone antiandrogene Eigenschaften besitzt, reduziert dadurch die Androgenspiegel im Blut. Bodybuilder verwenden es Adaktona Eigenschaft, um das Phänomen der Vermännlichung an dem Steroid „Kurse“, sowie für die Rückkehr der Weiblichkeit nach ihnen zu minimieren. Männer haben ein anderes Problem: da Änderungsverhältnis-Androgene, oft begleitet Östrogene zugunsten posleny, ist durch den Empfang aldactone Ereignisse bei Männern der Brustwarze bis Gynäkomastie schmerzhafte Schwellung.

 

Nebenwirkungen

Andere mögliche begleitenden Empfang aldactone schädliche Wirkungen: niedriger Blutdruck, Muskelkrämpfe, Schwindel, Magen-Darm-Störungen, Erbrechen, unregelmäßiger Herzschlag, Schwäche. Im Vergleich sind die Nebenwirkungen von kaliumsparenden Diuretika Thiazid- und „stitch agents“ manifestieren deutlich weniger.

da aldactone Empfang nicht negativ beeinflusst sofort die Auswirkungen der Austrocknung sehen, starten Athleten es für 1-2 Wochen vor der Veranstaltung nehmen. Die häufigste Dosis – 50 mg pro Tag.

Zusätzliche Information

Paket